Entlüfterrollen

Die nachfolgende Übersicht kann...
Die nachfolgende Übersicht kann Sie bei der Auswahl des für Sie passenden Entlüftungsrollers unterstützen. Entscheidende Kriterien für die Auswahl des für Sie passenden Rollers sind: ?
das Material, aus dem die Rolle hergestellt ist ?
die Länge, sowie der Durchmesser der Rolle ?
das Rollenprofil an sich
Die nachfolgenden Empfehlungen sind als grobe Orientierung zu verstehen.
Kriterien
Empfehlungen
Durchmesser

Generell sollte der größtmögliche Rollen-Durchmesser gewählt werden: dies spart Ihnen nicht nur Zeit beim Bearbeiten der Fläche, sondern erhöht auch die ?Benutzungsdauer" bis zur nächsten Reinigung. (Ein besonders wichtiger Aspekt bei der Verwendung von Emulgatoren.)

Profileigenschaften Stahlroller, Acetalroller:
generell: je kleiner der Durchmesser die Rolle, desto enger der Abstand der einzelnen Lamellen zueinander und desto dünner und kürzer die Lamellen an sich. Kundenspezifische Profile sind jedoch jederzeit möglich. Bei
Aluminiumrollern bleibt das Profil, unabhängig vom Durchmesser, immer gleich.

durch die Benutzung von Stahlrollern mit kleinem Durchmesser (d.h. mit dünneren Lamellen, mit geringerem Abstand zueinander) lassen sich besonders gut Stellen mit vielen kleinen Luftblasen bearbeiten

Material

Stahl:
vor allem verwendet bei den sehr kleinen/ dünnen Rollern: garantiert ein Höchstmaß an Stabilität

Aluminium:
Gewichtsvorteil gegenüber Stahl: leichteres ?andling" des Rollers, erlaubt daher tendenziell ein leichteres und ermüdungsfreieres Arbeiten
Acetal:
sehr gute Anti-Haft-Eigenschaften: Harzreste können leicht entfernt werden
Alle drei Materialien weisen eine sehr hohe Beständigkeit gegenüber allen üblichen Reinigungsmitteln auf.

Länge Je länger (bzw. breiter) die Rolle, desto größer die Fläche, welche pro Durchgang bearbeitet werden kann. Jedoch sollte auch hier beachtet werden, dass ?länger" nicht zwangsläufig ?besser" bedeutet: Auch hier kommt es wieder auf den individuellen Verwendungszweck an.
Produktkategorie Vorteile

Nachteile

Langrillenroller + sehr leicht zu reinigen

+ für kurzfaserige, uni-direktionale Stoffe

+ effektiv um Luftblasen zu entfernen

+ sehr robustes Profil

- wenn der Roller zu schnell über das Material gerollt wird, kann dies dazu führen, dass das Harz zu den Seiten spritzt
Querrillenroller  

+ ideal um Fasern auszurichten

+ spezielles Design der Rolle verringert das Brechen der Faser

weniger geeignet um Luft-blasen unter dicht gewobenem Material zu entfernen
Roller mit V Nut  

+ vereint die Vorteile des Langrillen-Rollers mit denen des Querrillen-Rollers: sehr gute Entlüfter-Eigenschaften und gleichzeitig gut dazu geeignet, die Fasern auszurichten

+ sehr hohe Bewegungsfreiheit: erlaubt axiale und radiale Bewegungen

+ besonders geeignet zur Bearbeitung dicker Harzschichten

 wenn der Roller zu schnell über das Material gerollt wird, kann dies dazu führen, dass das Harz zu den Seiten spritzt

Borstenroller  + besonders gut geeignet, um Luftblasen auf unregelmäßigen Oberflächen zu entfernen

+ ideal zur Bearbeitung von dünnen Schichten

+ verhindert weitestgehend das Brechen der Fasern

 

- Rollen lassen sich nur sehr schwer reinigen Wir empfehlen Aceton im widerverschließbaren Blecheimer Art.Nr.2676

Radien Roller + ideal zur Bearbeitung konvexer Flächen

+ erhältlich in verschiedenen Radien

Kantenroller

+ ideal zum Entlüften von Kanten und Ecken


Borsten Entlüftungsrolle

+ besonders gut geeignet, um Luftblasen...

Alu Langrillen Entlüftungsrolle

Alu Langrillenroller + sehr leicht zu...

Langrillen Entlüftungsrolle mit V Kerbe

vereint die Vorteile des...

Metallscheiben Entlüftungsrolle

+ ideal um Fasern auszurichten +...

Querrillen Entlüftungsroller Aluminium

+ ideal um Fasern auszurichten +...

Radien Entlüfterrolle

+ ideal zur Bearbeitung konvexer...

  
Unsere Bestseller